Willkommen bei den Wasserflöhen in Hannover

Babyschwimmen

Spiel, Spaß und Bewegung im Wasser für Babys und Kleinkinder

Liebe Wasserfloh-Eltern,

Sie haben lange nichts von uns gehört. Wir wollten abwarten, wie sich die Lage unter Corona entwickelt und unsere Möglichkeiten abschätzen, Kurse zum Babyschwimmen durchzuführen, die unserem pädagogischen Konzept genügen.

Die Voraussetzungen in den Bädern sind auch nach einem halben Jahr Umgang mit der Pandemie nicht so, dass wir verantwortungsvoll und mit gutem Gefühl Kurse anbieten könnten. Dies würde eine erhebliche Verkleinerung der Gruppen bedeuten bei gleichzeitig höherem zeitlichem und personellem Aufwand durch die hygienischen und gesundheitlichen Maßnahmen wie zusätzliche Reinigung, Eingangskontrolle und Fiebermessen.
Unter diesen Vorrausetzungen müsste sich eine Kursgebühr mindestens verdoppeln, damit der Verein überleben könnte. Dies wäre für viele Eltern nicht leistbar.

Die Wasserflöhe haben seit März keine Einnahmen mehr; wir mussten aber einen hohen Verwaltungsaufwand stemmen, die Kosten für Miete, Telefon und Versicherung weiter tragen. An dieser Stelle möchten wir uns für all die freundlichen positiven Rückmeldungen und besonders bei den Spender*innen ganz herzlich bedanken. Ihr Einsatz hat uns über die Runden geholfen und auch emotional unterstützt!
Trotzdem sehen wir in naher Zukunft keine Möglichkeit, Kurse unter den von uns gewünschten und erwarteten Bedingungen durchzuführen. Das gemeinsame Erleben in der Gruppe von Eltern und Kindern ist für uns die pädagogische Basis der Kurse. Dies ist so nicht mehr umsetzbar. Zudem bleibt das ungute Gefühl für uns, mit den Kursen ein Gefährdungspotential zu haben.

Schweren Herzens haben wir uns zusammen mit allen Kursleiterinnen dafür entschieden, keine Wassergewöhnungs- und Babyschwimmkurse mehr anzubieten. Für Eltern und Kinder fällt damit ein wundervolles, gemeinsames Erleben im Wasser weg, aber wir sehen leider im Moment keine Perspektive.

Auch wenn es im nächsten Jahr eine weitere Lockerung gäbe, wäre es für uns ein kompletter Neuanfang unter anderen Voraussetzungen, denen wir uns nicht gewachsen sehen.

So möchten wir uns von Ihnen - auch im Namen unserer Kursleiterinnen - verabschieden.
Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen auf Ihr Verständnis.
Bleiben Sie gesund.

Mit freundlichen Grüßen
Die Wasserflöhe


01.10.2020